Lingulab – bestes Schreibprogramm

Die Software LinguLab hilft Textern und Unternehmern, ihre Texte auf Lesbarkeit hin zu überprüfen. Die Idee ist nicht neu, schließlich sind lesbare und verständliche Texte das Aushängeschild einer jeden Internetpräsenz.

Damit Texte im Internet gelesen werden, müssen sie leserfreundlich gestaltet sein. Texte ohne Zwischenüberschriften und ohne Absätze lassen sich am Bildschirm nur schlecht lesen und gelten somit als schlechte Texte.

Doch nicht nur die Form, auch der Inhalt zählt: Von Schlüsselwörtern überfrachtete Texte, die nur noch aus Fragmenten zu bestehen scheinen, sind ebenfalls keine guten Texte. SEO bedeutet mehr als nur gute Suchmaschinenergebnisse: Die inhaltliche Qualität und Lesbarkeit dürfen aus Respekt vor dem Benutzer nicht zu kurz kommen.

Mit LinguLab bessere Texte schreiben

Die Sprach- und Schreibsoftware bietet Textern und Marketing-Verantwortlichen ein einfach zu handhabendes Tool, überzeugende und suchmaschinenoptimierte Texte zu schreiben. Texte des digitalen Zeitalters sollen verständlich, strukturiert und SEO-relevant sein. LinguLab überprüft Texte auf diese Parameter hin und schafft auf diese Weise besseren Content – ganz im Sinne ihres Slogans „Wir helfen Menschen, bessere Texte zu schreiben“.

LinguLab – Schreibprogramm seit 2008

LinguLab wurde 2008 von der LinguLab GmbH in Stuttgart entwickelt und im Rahmen der High Tech Gründerinitiative durch das Betriebssystem Microsoft gefördert. Das Produkt LinguLab ist als Onlinedienst für Einzelanwender direkt im World Wide Web verfügbar: Hier können Schreiber ihre Texte auf Onlinetauglichkeit und Schlüsselwörter untersuchen lassen.

Unternehmen können LinguLab auch direkt installieren. Somit werden Sicherheitsaspekte und Datenschutz gewährleistet. Seit 2012 ist LinguLab neben der deutschen Textanalyse auch für englische und französische Texte verfügbar.

Wie funktioniert LinguLab?

Die Software nimmt sich Ihre Texte interaktiv vor: Sobald der Text zur Überprüfung eingegeben wurde, werden Schwachstellen im Text „live“ angezeigt. LinguLab überprüft die Texte hinsichtlich dreier Kategorien: Textverständlichkeit, Web-Tauglichkeit und Suchmaschinenrelevanz.

Neben der Analyse dieser Kriterien erhalten Sie Hinweise, wie Sie Ihren Text bestmöglich auf bestimmte Schlüsselwörter hin optimieren. Außerdem hilft Ihnen LinguLab mit Tipps zur Verbesserung der Qualität der Texte, z.B. indem Sie überflüssige Füllwörter weglassen.